LEISTUNGEN
Rauchwarnmelder

Unsere Leistungen

Unser Rauchwarnmelder Pyrexx PX-1 warnt frühzeitig bei Rauchentwicklung und kann damit Menschenleben retten. Folgende Leistungsoptionen bieten wir an: 

Gerätekauf und Installation

Lieferung nach Kauf und Installation der Rauchwarnmelder unter Berücksichtigung der Vorschriften des Öffentlichen Rechts. Der Einbau der Geräte erfolgt nach den anerkannten Regeln der Technik und der spezifischen Montageanleitung des Herstellers. Die Garantie entsprechend der Vorgaben des Herstellers beträgt 12 Jahre. 

Gerätemiete und Installation (nur in Verbindung mit Wartungsvertrag)

siehe „Gerätekauf und Installation“ 

Wartung

Die Funktionsfähigkeit jedes installierten Rauchwarnmelders muss regelmäßig überprüft und ggf. durch Instandhaltungsmaßnahmen sichergestellt werden. Dabei ist der Rauchwarnmelder nach Herstellerangaben, jedoch mindestens einmal im Abstand von 12 Monaten, mit einer Zeitschwankung von höchstens ± 3 Monaten einer Inspektion, Wartung und Funktionsprüfung der Warnsignale zu unterziehen. Die Ergebnisse und das Prüfungsdatum der Überprüfung sowie ggf. durchgeführte Maßnahmen werden dokumentiert. Im Einzelnen wird kontrolliert, ob die Raucheindringöffnungen frei sind, ob eine Beschädigung des Rauchwarnmelders vorliegt und ob die Umgebung von 0,5 m um den Rauchwarnmelder frei von Hindernissen ist, die das Eindringen von Brandrauch in den Rauchwarnmelder behindern. Über die Prüfeinrichtung des Rauchwarnmelders wird die Funktion überprüft, die zur akustischen Warnung den akustischen Signalgeber des Rauchwarnmelders aktiviert. Abschließend wird überprüft, ob sich die Rauchmelder entsprechend der Erstmontage noch an einem geeigneten Platz an der jeweiligen Decke des Raums befinden und sich die örtlichen Gegebenheiten nicht so geändert haben, dass das Eindringen von Brandrauch in den Rauchwarnmelder behindert wird.